Rucola-Schwammerl-Salat mit Joghurtdressing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Salatherz, groß
  • 250 g Rucola
  • 2 Gemüsepaprika
  • 6 Champignons
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 0.25 Bund Dille
  • 8 Erdbeeren

Dressing:

  • 6 EL Naturjoghurt, fettarm
  • 3 EL Limettensaft, auch mehr
  • 1 Teelöffel Zucker (oder Süssstoff)
  • Cayennepfeffer (nach Geschmack)
  • Paprika, edelsüss
  • Salz

Blattsalate abspülen und trocken schleudern oder trocken reiben. Salatherz vierteln und je die Strunkansätze entfernen und dann in mundgerechte Stückchen schneiden. Rucola von den Stielen befreien und ebenfalls in mundgerechte Stückchen schneiden. Beide Blattsalate in einer Backschüssel vermengen. Frische Champignons leicht putzen und in Würfel schneiden, Gemüsepaprika von dem Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden und beides zum Blattsalat Form. Die Küchenkräuter hacken und ebenfalls in die Backschüssel Form. Alles gut mischen.

Blattsalat auf einem Teller portionsweise anrichten, mit Erdbeeren dekorieren.

Die Ingredienzien für das Dressing mischen und getrennt zu Tisch bringen, weil sonst der Blattsalat zu rasch aufweicht.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rucola-Schwammerl-Salat mit Joghurtdressing

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche