Rucola-Pizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 300 g Mehl
  • 1.5 Teelöffel Trockenhefe
  • 150 ml Wasser (lauwarm)
  • 3 EL Olivenöl
  • 0.75 Teelöffel Salz

Belag:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL (-4 ) Oliven- bzw. Bärlauchöl
  • 1 Becher Paradeiser (geschält)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Mozarella
  • 50 g Schafskäse
  • 6 Cocktailtomaten
  • 1 Bund Rucola, in feine Streifchen geschnitten

(*) für 1 Blech oder 2 runde Formen

Teig durchkneten. Zugedeckt bei Zimmertemperatur auf das Doppelte aufgehen. Backrohr auf 220 Grad vorwärmen. Knoblauchzehe und Zwiebel ganz klein schneiden, in 1 El Öl andünsten. Geschälte Paradeiser mit dem Saft dazu schütten, mit Salz würzen und in etwa 15 min offen leicht wallen. Mit Pfeffer nachwürzen. Den Teig gleichmässig dünn rund auswalken. Tomatensosse auf dem Teigboden verstreichen, mit Mozzarellascheiben und der Hälfte Rucola belegen. Cocktailtomaten halbieren, dekorativ gleichmäßig verteilen. Schafskäse darüberbröseln, 2 El Öl darüber träufeln. Auf der mittleren Schiebeleiste in etwa 20 min backen. Mit dem übrigen Rucola überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rucola-Pizza

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche