Rucola-Pesto mit Pistazien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 50 g Rucola
  • 30 g Pistazienkerne (gesalzen)
  • 2 Knoblauchzehen abgeschält (bis 1/2 mehr)
  • 50 ml Kaltgepresstes Olivenöl
  • Pfeffer
  • 50 g Parmesan (frisch gerieben)

Pistazienkerne aus der Schale pulen. Den Rucola wenn nötig abspülen und abtrocknen. Mit den Pistazienkernen, dem Knoblauch, Öl und Pfeffer fein zermusen. Den Parmesan dazumischen. Nach Bedarf mit Pfeffer nachwürzen. Der Pesto ist, ohne Käse und Knoblauch zubereitet, in einem gut verschlossenen Glas, mit Liter cm Öl bedeckt, Liter Jahr haltbar.

Passt zu Pasta und als Belag für Crostini.

Variante; Statt Rucola Bärlauch verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rucola-Pesto mit Pistazien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche