Rucola-Paradeiser-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Rucola-Blattsalat
  • 500 g Paradeiser, vollreife, aromatische
  • 2 Zwiebeln; rote, mittelgrosse

Dressing:

  • 125 ml Olivenöl (kaltgepresst)
  • 62.5 ml Balsamessig-Essig; italienischer Rotwein-Essig
  • 1 EL Dijonsenf
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Rucola spülen, harte Stiele zurechtschneiden. Blätter in mundgerechte Stückchen rupfen. Paradeiser spülen, vierteln, Stielansätze entfernen. Paradeiser in mundgerechte Stückchen zerteilen. Zwiebeln von der Schale befreien und in schmale Ringe schneiden.

Olivenöl, Essig und Senf mit dem Quirl schlagen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Sauce erst kurz vor dem zu Tisch bringen unter den Blattsalat vermengen, damit dieser nicht zusammenfällt.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rucola-Paradeiser-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche