Rucola-Ouiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Zubereitung:

  • 45 Min.
  • Fett (für die Form)
  • 1 Runder Blätterteig (230 g, 32 cm ø; Fertigprodukt aus dem Kühlregal)
  • 3 Bund Rucola (circa 150g)
  • 250 g Ricotta (ital. Frischkäse; ersatzweise Schichtkäse)
  • 1 Eidotter und
  • 1 Ei (Eier: Grösse M)
  • 100 g Schlagobers
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat (gerieben)
  • 75 g Geriebener Bergkäse(z.B. Comte)

2. Währenddessen Rucola spülen, säubern, trockenschütteln, Stiele entfernen. Einige Blätter zur Seite legen, Rest grob hacketn. Ricotta mit Eidotter, Ei und Schlagobers durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Den gehackten Rucola darunter heben.

3. Rucola-Menge auf dem Teig glatt aufstreichen, mit Käse überstreuen. Im Herd bei 175 °C 25 min fertig backen. Mit restlichen Rucola-Blättern belegen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rucola-Ouiche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte