Rucola-Käse-Salat mit Tomaten und Knoblauchbaguette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Rucola-Käse-Salat den Rucola und die Tomaten waschen. Den Rucola auf zwei große Teller verteilen, Tomaten halbieren und dekorativ auf den Rucola setzen.

Den Salat mit Balsamicoessig, jeweils 1 TL Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren. Mit einer Käsehobel oder einem Sparschäler feine Käsespäne darüber hobeln.

Das Baguette in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe halbieren und mit der Schnittfläche die Brotscheiben einreiben. Eventuell im Backrohr bei 180°C 10 Minuten rösten.

Tipp

Der Käse lässt sich besser hobeln, wenn man ihn kurz ins Gefrierfach legt und anfrieren lässt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Kommentare21

Rucola-Käse-Salat mit Tomaten und Knoblauchbaguette

  1. sarnig
    sarnig kommentierte am 21.09.2015 um 07:36 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  2. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 13.06.2015 um 10:04 Uhr

    sehr einfach, mach ich heute :)

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 06.02.2015 um 11:23 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Senior
    Senior kommentierte am 11.01.2015 um 23:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 11.01.2015 um 19:54 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche