Rucola Im Parmesan-Ausbackteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 Feste, kräftige Rucolablätter; c
  • 100 g Parmesan (circa)
  • Erdnussöl
  • 150 g Mehl
  • 75 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 250 ml Bier
  • 1 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pn Muskat
  • 1 Eiklar

Für den Teig das Mehl mit dem geriebenen, Salz, Bier, Eidotter, Pfeffer und Muskatnuss durchrühren. 30 Min. bei geschlossenem Deckel ausquellen.

Kurz vor dem Verwenden das Eiklar steif aufschlagen und unterziehen. Die Rucolablätter abspülen und abtrocknen. Vom Parmesan mit dem Sparschäler 20 Streifchen abziehen.

Je einen Parmesanstreifen zwischen zwei Rucolablätter klemmen, durch den Teig ziehen und im 180 °C heissen Öl goldgelb fertig backen.

Tipp: Passt als Aperitifgebäck zu Bier beziehungsweise Wein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rucola Im Parmesan-Ausbackteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche