Rucola-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitung:

  • 30 Min.
  • 500 g Erdapfel (festkochend)
  • 1 sm Kopf Radicchio
  • 0.5 Salat (z.B. Novita)
  • 2 Bund Rucola (circa 100g)
  • 75 g Frühstücksspeck (Bacon)
  • 5 EL Olivenöl (eventuell mehr)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Senf (mittelscharf; z.B. Dijon-Senf)
  • 5 EL Weissweinessig (eventuell mehr)

Würzig-deftig zum Sattessen. Erdapfel-Croûtons und gebratener Speck sorgen für Biss und deftigen Genuss.

1. Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen, in 1-2 cm große Würfel teilen. Blattsalate reinigen, abschwemmen, trockenschütteln und in mundgerechte Stückchen zupfen.

Vom Rucola die dicken Blattstiele entfernen. Speck würfeln.

2. Blattsalate vermengen ud auf Teller gleichmäßig verteilen. 3-4 El Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Erdäpfeln darin 15 Min. bei mittlerer Hitze rundherum anbraten. Salzen und mit Pfeffer würzen. Kartoffelwürfel über dem Blattsalat gleichmäßig verteilen.

3. speck in der Bratpfanne kross rösten. Hitze herunter schalten. Speck über den Blattsalat Form. Die Bratpfanne zurück auf den Küchenherd stellen, den Senf im SpeckBratfett durchrühren. Übriges Öl in die Bratpfanne Form, mit dem Essig löschen und das Ganze gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzig nachwürzen. Die Sauce noch warm über den Blattsalat gießen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rucola-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte