Ruckzuck-Pasta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 80 g Nudeln (Ihrer Wahl)
  • 2 EL Kräuteraufstrich (Doppelrahmstufe)
  • 5 Stk. Cocktailtomaten
  • 4 Mini-Paprikas
  • 1 Schuss Schlagobers
  • 1/2 Zwiebel
  • italienische Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver

Für die Ruckzuck-Pasta zuerst die Nudeln laut Packungsanleitung zubereiten. Die Zwiebel, Paprika und Tomaten fein schneiden.

Ca. 2 Esslöffel Öl erhitzen und die Zwiebel anrösten. Paprika und Tomaten dazugeben. Das Ganze ein wenig rösten lassen (je nach dem wie knackig bzw. weich Sie das Gemüse wollen).

Temperatur runter drehen, Aufstrich sowie Schlagobers unterrühren. Mit Kräutern, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und eventuell etwas Zucker abschmecken.

 

Die Sauce über die Nudeln geben, Käse drüberreiben und die Ruckzuck-Pasta  ist servieren.

Tipp

Geben Sie zur Ruckzuck-Pasta Zucker, dann wird die Säure der Tomaten aufgehoben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Ruckzuck-Pasta

  1. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 27.04.2015 um 08:25 Uhr

    gut

    Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 20.01.2014 um 23:04 Uhr

    liest sich gut,...

    Antworten
  3. gosia43
    gosia43 kommentierte am 20.01.2014 um 21:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. koema
    koema kommentierte am 20.01.2014 um 12:43 Uhr

    schnelle Sache

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche