Ruckzuck kalte Tomatensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die kalte Tomatensuppe die gewaschenen Tomaten mit Sauerrahm, Basilikum, Tabasco und Zitronensaft im Mixer gut pürieren.

Die  kalte Tomatensuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, in schöne Schälchcen füllen und servieren.

Tipp

Möchten Sie die kalte Tomatensuppe etwas herber, dann pürieren Sie noch eine rote, entkernte Paprikaschote mit.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Ruckzuck kalte Tomatensuppe

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 13.06.2016 um 01:47 Uhr

    hab die Suppe püriert (incl. Chili anstatt Tabasco) und passiert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche