Ruabnstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 kg Rüben (weiße)
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Schmalz
  • 1 Stk Zwiebel
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Sauerrahm
  • 1 Pkg Strudelteig (oder Strudelteig nach Rezept)
  • Fett (für die Form)
  • Fett (für die Strudelblätter)

Für den Ruabnstrudel die Rüben schälen, fein hobeln, einsalzen, rasten lassen. In reichlich Fett die geschnittene Zwiebel anrösten, die gut ausgedrückten Rüben dazugeben, salzen und gut pfeffern, den Sauerrahm dazu rühren, abkühlen lassen.

Strudelteig ausziehen, oder gekauften Strudelteig auf ein Backbrett geben, mit flüssigem Fett bestreichen, die Fülle darauf geben, zusammen rollen und in eine gut mit Fett ausgestrichene Auflaufform legen.

Nochmals mit Fett beträufeln, im Ofen bei 200 °C backe , bis der Strudel eine hellbraune Kruste hat.

Tipp

Wer möchte kann die Ruabnstrudel auch einmal mit Roten Rüben probieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Ruabnstrudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche