Rouladen von dem Kalbsfilet mit Quittenfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 187.5 ml Weisswein (trocken)
  • 2 EL Honig
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 1 Quitte (gross)
  • 1 Rosmarin, Zweig, klein
  • 4 Scheiben Kalbsfilet ss 120 g
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Eier
  • 100 g Walnüsse

Weisswein mit Honig und Koriander aufwallen lassen, Quitte von der Schale befreien, entkernen, Fruchtfleisch würfelig schneiden, gemeinsam mit dem Rosmarin in die Kochflüssigkeit Form und weich machen.

Das kann ein bisschen dauern.

Mit dem Pürierstab zermusen und so lange machen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Kalbsfilet in Längsrichtung einkerben, aber so, dass beide Teile noch aneinanderhängen.

Zwischen zwei angefeuchtete Folien legen und zart flach klopfen.

auf beiden Seiten leicht mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen, dann mit dem Quittenkompott einstreichen und von der Schmalseite her zusammenrollen.

Mit Rouladenspiesschen beziehungsweise Zahnstochern verschließen.

Die Eier mixen, Roulade erst darin, dann in den gemahlenen Walnüssen auf die andere Seite drehen. Panier gut glatt drücken.

In einer feuerfesten geben die Butter erhitzen und darin die Rollen ringsherum vorsichtig bei mittlerer Hitze anbraten.

Die geben im auf 200 Grad aufgeheizten Backrohr ca. 15 min rösten.

Dazu passt Chinakohl, ganz schonend mit Curry und Sherry gewürzt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rouladen von dem Kalbsfilet mit Quittenfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche