Rouladen mit Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Zucchini
  • 4 Paradeiser
  • 1 Geh. Zwiebel
  • 7 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Salbei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 7 EL Pinienkerne (geröstet)
  • 400 g Tk-Spinat, aufgetaut
  • 200 g Ricotta
  • 4 Putenbrustscheiben (à etwa 150 g)

Zucchini abspülen und in Scheibchen schneiden. Paradeiser abspülen, entkernen und würfeln. Zwiebel in 3 El Öl andünsten. Mit 50 ml Wasser löschen. Zucchini, Paradeiser, 2 gehackte Knoblauchzehen dazugeben. Ca. 10 min

dünsten. Küchenkräuter dazugeben, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. 3 El Kerne unterziehen.

Spinat abrinnen. 1 El Öl erhitzen, 1 Knoblauchzehe enthäuten und in das Öl pressen. Spinat hinzfügen und unter Rühren andünsten. Ricotta unterziehen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Übrige Pinienkerne dazugeben.

Fleisch abschwemmen, abtrocknen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. Füllung darauf gleichmäßig verteilen, zusammenrollen und fixieren. Rouladen im restlichen Öl rundherum 10-15 min rösten. Herausnehmen, aufschneiden und auf dem Gemüse zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rouladen mit Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche