Rouladen mit Schalotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Rindfleisch; am besten eine eineinhalb Zentimeter
  • Dicke Scheibe Beefsteak
  • 1 Schalotte
  • 40 ml Teriyaki-Sauce (Sojasaucenglasu

Die Beefsteakscheibe zwischen Frischhaltefolie legen und so lange klopfen, bis sie nur noch halb so dick ist. Die Schalotte abschälen und dann vierteln. Die Fleischscheibe in vier gleichgrosse Rouladen teilen und je mit einem Schalottenviertel belegen. Jetzt das Fleisch fest zusammenrollen und mit einem Holzspiesschen feststecken.

Einen Bratrost vorwärmen. Die Rouladen mit Ess-Stäbchen ind die Teriyaki-Sauce tauchen und in handbreitem Abstand von dem Bratrost goldbraun grillen. Als nächstes die Rouladen wiederholt in die Sauce tauchen und auch von der anderen Seite grillen.

Servieren:

Die fertig gegrillten Rouladen in daumendicke Scheibchen schneiden, so dass die Schalotten in der Mitte gut zu sehen sind. Die Scheibchen aneinander auf einer Platte anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rouladen mit Schalotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche