Rouladen Mit Saürkrautfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Scheiben Schweinerücken, à 200 g
  • 1 EL Senf (mittelscharf)
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Sauerkraut
  • 4 Wacholderbeeren
  • 1 Teelöffel Majoran
  • 150 ml Rindsuppe
  • 50 ml Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz
  • Spagat

Die Fleischscheiben mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen. Die Schale der Zwiebel entfernen, klein schneiden und mit dem Sauerkraut in eine geeignete Schüssel Form. Die Wacholderbeeren zerdrücken und mit 1/2 Tl Majoran zum Sauerkraut Form. Alles gut mischen und die Sauerkraut- Zwiebelmischung auf den Fleischscheiben gleichmäßig verteilen. Diese dann zu Rouladen zusammenrollen und mit Spagat fixieren.

In einem Kochtopf mit Butterschmalz die Rouladen von allen Seiten anbraten, mit der Rindsuppe löschen, den übrigen Majoran einrühren und bei geschlossenem Deckel ungefähr 75 min dünsten. Dann die Rouladen herausnehmen, unter die Sauce die Crème fraîche vermengen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Das Spagat von den Rouladen entfernen, diese in der Mitte diagonal durchschneiden und mit der Sauce anrichten.

Dazu Salzkartoffeln bzw. Graubrot zu Tisch bringen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rouladen Mit Saürkrautfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche