Rouladen mit Pilzfüllung, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Rindsrouladen ss ungefähr 200 gr
  • 1 EL Senf
  • 2 Scheiben Schinken (gekocht)
  • 30 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 4 Gewürfelte Toastbrotscheiben ohne Rinde
  • 1 Pk. Petersilie (tiefgekühlt)
  • 2 Eier
  • 3 EL Crème fraîche
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat (Pulver)
  • Leichtbutter
  • 200 ml Schwammerl - Einweichbrühe
  • 1 Bund Suppengrün mit Sellerie
  • 1 Mittlere, gewürfelte Zwiebel
  • Nelken
  • Wacholderbeeren
  • Lorbeer
  • Rotwein nach Wahl

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Schwammerln in warmen Wasser eine halbe Stunde einweichen, auspressen und, wie den Schinken, sehr fein hacken - Einweichwasser aufheben! Petersilie, Eier, Toastbrot, 2 El Crème fraîche u. Senf gut zusammenkneten, dabei mit den Gewürzen herzhaft abschmecken, in einer Backschüssel mit Schwammerl - und Schinkenwürfeln vermengen, Menge vierteln, auf die Rouladen aufstreichen, diese zusammenrollen und zustecken.

In einem Bräter 2 El Leichtbutter erhitzen, die Rouladen da- rin rundherum herzhaft anbraten, mit der Pilzbrühe löschen, das vorher geputzte und gewürfelte Gemüse und die Gewuer- ze dazugeben und alles zusammen bei geschlossenem Deckel 60 Min. leicht wallen. Als nächstes die Rouladen warm stellen, Kochsud sieben, nach Wahl nachwürzen, mit Rotwein und 1 El Cre- me fraiche verfeinern, binden und zum Fleisch zu Tisch bringen.

Zuspeisen : Apfelrotkraut, Kartoffelklösse und Blattsalat Getränk : kräftiger Landrotwein

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rouladen mit Pilzfüllung, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche