Rouladen mit Kastanienfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 lg Rotkohlblätter
  • 200 g Dörrkastanien; eine Nacht lang eingeweicht, dann 40
  • min in der klare Suppe gegart und püriert
  • 800 ml Gemüsesuppe (1)
  • Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Baumnüsse
  • 2 Eier
  • 2 EL Rahm
  • 1 EL Cognac
  • Petersilie
  • Wildkräuter
  • 100 ml Rotwein
  • 300 ml Gemüsesuppe (2)

Rotkohlblätter im Dampf sehr weich gardünsten, unter kaltem Wasser abschrecken, Mittelrippen entfernen.

Zwiebel und Knoblauch hacken und in Butterschmalz kurz weichdünsten, unter die Kastanien rühren. Eier, Nüsse, Rahm, Cognac und Küchenkräuter unterziehen, würzen. Kastanienmasse auf die ausgelegten Rotkohlblätter gleichmäßig verteilen, diese links und rechts über die Füllung einwickeln, zusammenrollen und binden.

Rotwein und Gemüsesuppe (2) in eine Auflaufform gießen, Rouladen einfüllen und im auf 180 °C aufgeheizten Backrohr 30-40 Min. dünsten, von Zeit zu Zeit auf die andere Seite drehen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rouladen mit Kastanienfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche