Rouladen mit Käsefüllung auf Karpaten-Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Scheiben Beiried
  • 2 Erdäpfeln (gekocht)
  • 30 g Butter
  • 300 ml Sauerrahm
  • 100 g Emmenthaler (Würfel)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei (hartgekocht)
  • 1 Ei (roh)
  • 100 g Schinken (gekocht)
  • 50 g Speck (geräuchert)
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml Rindsuppe

Die Fleischscheiben werden herzhaft geklopft, gesalzen, gepfeffert und gefüllt.

Füllung: die gekochten Erdäpfeln werden abgekühlt in Würfel geschnitten. Die Butter wird mit dem Eidotter vermengt. Der Käse und das hartgekochte Ei werden ebenfalls in Würfel sowie der Schinken in Streifchen geschnitten. Man setzt 0, 1 Liter Sauerrahm hinzu, dann das zu Schaum geschlagene Eiklar und vermengt gut. Der geräucherte Speck wird ausgebraten, Öl dazugegeben und die zusammengerollten, umbundenen Rouladen in dieser heissen Fettigkeit angebraten. Man nimmt das Fleisch aus dem Fett und stellt es zur Seite. In dem Fett wird nun die kleingeschnittene Zwiebel gebraten, 0, 1 Liter Rindsuppe dazugegossen, das Fleisch zurückgetan und mit Salz, Pfeffer und zwei Wacholderbeeren gewürzt. Zugedeckt wird weichgedünstet. Als nächstes gibt man 0, 2 Liter Sauerrahm, geriebene Zitronenschale und einen Mokkalöffel Senf hinzu und kocht auf. Das Fleisch wird zerteilt und auf eine vorgewärmte Platte geschichtet. Mit heisser Soße übergossen wird es gereicht.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rouladen mit Käsefüllung auf Karpaten-Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche