Rouladen Milanese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für 2 Personen:

  • 2 Schweineschnitzel (Schmetterlingsschnitt)
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 1 smallBecher Paradeismark
  • 1 pouch Parmesankäse
  • 1 Msp. Estragon
  • Öl
  • 125 ml Rotwein
  • 125 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer

Das Fleisch spülen und mit Küchentuch abtrocknen. Leicht klopfen. Einseitig mit Salz und Pfeffer würzen.

In einer Tasse das Paradeismark sowie den Parmesankäse verrühren. Den zerriebenen Estragon hinzfügen und gut verrühren.

Mit der Mischung das Fleisch bestreichen und zu Rouladen rollen. Mit Spiesschen bzw. Bindfaden feststecken.

Die Zwiebel sowie das Fleisch in das heisse Öl Form und dieses von mehreren Seiten leicht braun anbraten. Mit dem Rotwein löschen. Anschließend das Wasser hinzfügen und 30 Min. dünsten.

Die Soße noch ein wenig andicken (ein wenig Mehl in kaltem Wasser). Dazu passen gut Spiralnudel.

ca. 15 min

Garzeit

ca. eine halbe Stunde

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rouladen Milanese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche