Rouladen im Römertopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Rouladen (gross, dünngeschnitten)
  • 2 Esslöffel Senf (mittelscharf)
  • 2 Esslöffel Öl
  • 2 Esslöffel Speck (gewürfelt)
  • 2 Zwiebel
  • 2 Röhrchen Kapern (od.Gewürzgurke)
  • 0.5 Pckg. Rotwein
  • 1 Esslöffel Suppenwürfel
  • Salz
  • Pfeffer

Rouladen mit Öl bestreichen und wenigstens 2 h ruhen lassen. Öl abtrocknen und Fleisch mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, mit Senf bestreichen. Die gehackte Gewürzgurke bzw. Kapern, gehackte Zwiebel und gewürfelter Speck auf die Rouladen auftragen, aufrollen und feststecken. (Wenn man herzhaften Wohlgeschmack liebt, anschliessend Rouladen von allen Seiten in der Bratpfanne kurz anbräunen).

Rouladen dicht aneinander in den Römertopf legen, übrige Zwiebelwürfel von einer Zwiebel dafür, mit Rotwein übergiessen und Römertopf schliessen. Rouladen in zirka 100 Min. bei 200° Celsius weichgaren. Suppenwürze mit wenig Leitungswasser 1/41 zu Bouillon am Herd kochen. 1 El Mehl und ein paar Kapern bzw. Gewürzgurke vorsichtig zu der heissen Sauce geben und mischen. Bei geöffneten Römertopf noch zirka 1o Min. überbacken und würzen.

Zuspeisen; Langkornreis, Salzkartoffeln, Erdäpfelpüree Variationen: - Fleisch mit Käsestücken beziehungsweise geriebenen Käse, Eierscheiben beziehungsweise ganzen gekochten Eiern ausfüllen - Fertige Sauce mit Gewürzgurke pikant würzen - Gericht mit Paradeismark, Paradeiser, Paprikapaste beziehungsweise Tomatenketchup (Pritamin) abwandeln - Fleisch mit ein klein bisschen Sardellenpaste bestreichen. Darauf allerdings sparsamer mit Salz umgehen.

- Rouladen mit folgender Füllung ausfüllen: Fleischreste beziehungsweise Faschiertes mit kleingeschnittenem Räucherspeck, ein klein bisschen Zwiebel, gehackter Petersilie und wenig abgeriebener Zitronenhaut mischen und mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Menge in die Rouladen ausfüllen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rouladen im Römertopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche