Rouladen auf gebratenem Weisskohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Weisskohl
  • 40 g Speck;durchwachs.;geräuchert
  • 2 Äpfel
  • Zitronen (Saft)
  • 4 Scheiben Schweinerouladen (à 100 g)
  • 2 EL Doppelrahmfrischkäse (mit Kräutern)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 200 ml Weisswein
  • 200 ml Tomatensaft
  • 1 EL Schmalz
  • 200 g Schlagobers
  • 2 EL Sossenbinder

Vorbereitung : 50 Min.

WEisskohl reinigen, Stiel entfernen. Kohl in Streifchen schneiden. Speck würfeln. Äpfel abspülen, vierteln, entkernen, in Spalten schneiden. Mit Saft einer Zitrone beträufeln. Fleisch zart flach klopfen. Käse darauf verstreichen, würzen. Fleisch zusammenrollen, zustecken. Zwiebeln hacken. Öl erhitzen. Rouladen darin anbraten. Zwiebeln, hinzufügen, andünsten. Mit Wein und Tomatensaft löschen und in etwa 15 Min. dünsten. Speck auslassen. Äpfel hinzufügen, andünsten, heruasnehmen. Schmalz erhitzen. Weisskohl darin in etwa 10 Min. anbraten, würzen. Apfel-Speck-Mischung unterziehen. Schlagobers zu den Rouladen Form, aufwallen lassen. Sossenbinder einstreuen, wiederholt aufwallen lassen und nachwürzen. Alles anrichten. Soße dazu anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rouladen auf gebratenem Weisskohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche