Rouladen auf einem Gemüsebett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Spinat
  • Omatenmark
  • 5 Knoblauchzehen
  • 150 g Schinken (gekocht)
  • 750 g Zucchini
  • 500 g Paradeiser
  • 250 ml Schlagobers
  • 200 g Frischkäse
  • 1 Becher Petersilie
  • Salz
  • Muskat
  • Livenöl

Den Spinat tropfnass bei großer Temperatur zusammen fallen. In ein Sieb Form und abrinnen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Den Knoblauch hacken. Den Schinken in Streifchen schneiden. Die Zucchini in Scheibchen schneiden. Die Paradeiser kurz in kochendes Wasser legen und die Haut entfernen. Das Fleisch mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Mit Paradeismark bestreichen. Spinat, Frischkäse und Schinken darauf gleichmäßig verteilen. Aufrollen und festbinden. Das Gemüse in einen Bräter legen.

Olivenöl darüber träufeln. Die Rouladen darauf gleichmäßig verteilen. Das Obers mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und über das Fleisch und das Gemüse gießen.

Bei 200 knappe pe eineinhalb Stunden bra- ten. Die Rouladen des öfteren auf die andere Seite drehen.

Die Petersilie hacken und vor dem Servieren über das Fleisch streuen.

Backzeit

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rouladen auf einem Gemüsebett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche