Roulade von dem Camenbert im Bärlauchblatt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Camenbert (ss 130 g)
  • 2 EL Frischkäse
  • 2 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 30 g Butter
  • 60 g Paprika
  • 1 EL Schnittlauch
  • 40 g Bärlauch
  • 480 g Paradeiser
  • 6 EL Balsamicoessig
  • 2 Teelöffel Trüffelöl
  • 1 Teelöffel Körnersenf
  • 2 EL Apfelsaft
  • Junger Majoran
  • 8 Kapuzinerkresseblüten
  • 0.5 EL Schwarze Pfeffersplitter
  • Salz
  • Pfeffer

Bärlauch putzen, abtrocknen, Schnittlauch in feine Rollen schneiden.

Paprika entkernen, putzen, feinwürfelig schneiden. Paradeiser abziehen, entkernen, grobe Filets schneiden, halbieren. Camenbert mit Sauerrahm bzw. Crème fraiche, Butter, Frischkäse zu einer cremigen Menge aufbereiten, Schnittlauch, Paprika unterziehen und mit Salz und Pfeffer würzen. Körnersenf mit Trüffelöl, Apfelsaft, Balsamessig gut durchrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenstücke darin einwirken.

Bärlauchblätter ausbreiten, Käsemasse darauf anhäufeln, einrollen und oval glatt drücken. Nächsten Blätter mit Käsemasse ein wenig dicker pinseln, kleine Rolle in die Mitte einlegen, überlappen, Rolle schliessen, oval glatt drücken und ein wenig abgekühlt stellen. Anschliessend mit dünnem, heissen Küchenmesser 2, 5 cm dicke schräge Scheibchen schneiden.

Anrichten Tomatenkompott mit Marinade auf Teller als Bett anrichten, schwarze Pfeffersplitter darüber streuen. Roulade darauf setzen, mit jungem Majoran und Kapuzinerblüten garnieren.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Roulade von dem Camenbert im Bärlauchblatt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche