Roulade mit Nussfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 80 g Vollrohrzucker
  • 4 Eidotter
  • 1 Prise/n Bourbonvanillepulver
  • 4 Eiklar
  • 1 Prise/n Kardamom
  • 1 Salz (Prise)
  • 1 Prise Zitronen (Saft)
  • 2 Prise/n Kakao
  • 2 EL Vollrohrzucker
  • 6 EL Fein gemahlenes Dinkelmehl
  • 120 g Walnüsse (fein gemahlen)

Füllung:

  • 200 ml Rahm
  • 2 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Prise/n Bourbonvanillepulver
  • 3 EL Walnüsse (fein gemahlen)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Vollrohrzucker, Dotter und Vanillepulver ausführlich durchrühren. Die Eiweisse mit Kardamom, Salz und Saft einer Zitrone steif aufschlagen.

Kakao und Zucker zufügen und kurz weiterschlagen. Das Dinkelmehl mit dem Kakao und den Baumnüssen vermengen, lagenweise mit dem Schnee unter die gerührte Menge heben.

Ein Backblech mit Pergamtenpapier ausbreiten und den Teig 1/2 cm dick darauf ausstreichen. In der Mitte des aufgeheizten Backofens bei 240 °C 5 min backen.

Das Biskuit mit dem Papier auf den Tisch gleiten, mit einem weiteren Pergamtenpapier abdecken und mit dem Blech auf der Stelle beschweren, abkühlen.

Für die Füllung: Den Rahm steif aufschlagen, mit Vanillezucker und Vanillepulver sowie den Baumnüssen vermengen.

Den ausgekühlten Teig aufs Backblech drehen und das Pergamtenpapier entfernen. Die Füllung dünn auf dem Biskuit gleichmäßig verteilen, dieses genau zusammenrollen, in Klarsichtfolie gewickelt mehrere Stunden im Kühlschrank abkühlen; die Roulade lässt sich dann besser schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Roulade mit Nussfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche