Roulade mit Apfelrahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 90 g Zucker
  • 3 Dotter
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 3 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zucker
  • 90 g Weissmehl

Füllung:

  • 250 g Äpfel;z.B. Golden Delicious
  • 1 EL Zucker
  • 1.5 EL Zitronen (Saft)
  • 200 ml Rahm (steif geschlagen)
  • Staubzucker

Zucker und Dotter in einer Backschüssel rühren, bis die Menge hell ist. Zitronenschale darunter rühren.

Eiweisse mit dem Salz steif aufschlagen. Den Zucker beifügen, weiterschlagen, bis der Schnee glänzt. Das Mehl lagenweise mit dem Schnee auf die Menge Form, mit dem Gummischaber genau darunter ziehen.

Teig rechteckig ca.5mm dick auf einem mit Pergamtenpapier belegten Blechrücken ausstreichen. Backen: in etwa Fünf Min. in der Mitte des auf 240 °C aufgeheizten Ofens.

Herausnehmen, Biskuit mit dem Papier auf die Fläche gleiten, auf der Stelle mit dem umgekehrten Backblech abdecken, abkühlen.

Füllung: Die Äpfel an der Bircherraffel in eine geeignete Schüssel raspeln, auf der Stelle mit Zucker und Saft einer Zitrone vermengen und genau unter den Schlagrahm ziehen.

Füllen: Biskuit auf ein zweites Pergamtenpapier stürzen, oberes Papier genau ablösen, Biskuit auf die andere Seite drehen. Ränder gerade schneiden. Den Apfelrahm gleichmässig, bis auf einen zirka 2 cm breiten Rand, darauf aufstreichen.

Von der Längsseite her zusammenrollen, bei geschlossenem Deckel ungefähr Dreissig min abgekühlt stellen.

Servieren: Roulade mit Staubzucker bestäuben, in ca.1 1/2cm breite Stückchen schneiden.

Tipp: derweil der Beerenzeit Schlagrahm mit zirka 200 g Himbeeren bzw. mit 200 g Erdbeeren, in Scheibchen, vermengen.

Viel Freude mit diesem feinen Kuchen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Roulade mit Apfelrahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche