Rotwickel Mit Rinderfuellung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 8 lg Rotkrautblätter
  • 3 EL Essig
  • 1 Gewürznelke
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 200 g Herrenpilze; oder evtl. Eierschwammerln
  • 50 g Butter
  • 650 g Rinderhack
  • 1 Ei
  • 1 Semmeln
  • 2 EL Schlagobers
  • 250 ml Rindsuppe
  • Rotwein

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

(*) Kochen wie in Thüringen Die Rotkrautblätter in 1 Liter Wasser mit Nelke, Salz, Essig und Pfeffer und Zucker (jeweils eine kräftige Prise) 5 Min. machen und dann auf einem Sieb abschütten. Die gesäuberten und geschnittenen Schwammerln in heisser Butter 5 Min. anschwenken und durch den Fleischwolf drehen. Aus Rinderhack, Ei, dem eingeweichten Schlagobers, Salz, Semmeln und Pfeffer eine Menge machen. Zum Schluss die Schwammerln dazurühren.

Auf die Rotkrautblätter gleichmässig die Hackfleischmasse gleichmäßig verteilen, dann zu Kohlrouladen rollen.

In einem Reindl Butter heiß werden und die Krautrouladen eng aneinander hinein legen. Im Backrohr die Krautrouladen ein kleines bisschen Farbe annehmen und dann die klare Suppe zugiessen. Nach insgesamt 1 Stunde Bratzeit sind die Rotkrautwickel gar. Die Sauce mit Mehlbutter (zu selben Teilen Mehl und Butter vermengen) binden und mit Rotwein, Salz und Pfeffer und einer Prise Zucker nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotwickel Mit Rinderfuellung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche