Rotweinpunsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 8 Feigen; frisch oder getr.
  • 1 Orange (Saft und Schale davon)
  • 1000 ml Amselfelder Rotwein
  • 1 Zimt (Stange)
  • 4 Nelken
  • 75 g Zucker
  • 125 ml Rum

Feigen wenigstens eine Woche in einem viertelliter Portwein einweichen. Orange dünn abschälen und den Saft ausdrücken. Rotwein und Portwein, in dem dieFeigen eingeweicht waren, gemeinsam mit dem Orangensaft, der Orangenschale ,

der Zimtstange, den Nelken sowie dem Zucker bis zum Siedepunkt gemächlich erhitzen. Zugedeckt zirka 10 min ziehen. Je eine eingeweichte Feige in ein Glas legen. Den Rum zum Punsch in den Kochtopf gießen. Umrühren undden Punsch über die Feigen in die Gläser befüllen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotweinpunsch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte