Rotweinmus mit Granatapfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4,5 dl Rotwein
  • 1,5 dl Portwein
  • 30 g Zucker
  • 120 g Schokolade (weiß)
  • 250 ml Schlagobers (halbfest geschlagen)
  • 2,5 Blatt Gelatine
  • 2 Eier
  • 2 Stk. Gewürznelken
  • 2 Stk. Sternanis
  • 1 Granatapfel (Kerne ausgelöst)

Für das Rotweinmus mit Granatapfel den Rotwein zunächst gemeinsam mit dem Portwein auf 1,5 dl einreduzieren lassen.

Danach die Gewürznelken und den Sternanis hinzufügen und 10 Minuten darin ziehen lassen.

Nun werden die Eier mit dem Zucker über Dampf aufgeschlagen. Anschließend die eingeweichte Gelatine darin auflösen.

Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen lassen und danach mit der Weinreduktion verrühren. Nun wird das Obers halbfest geschlagen.

Eimasse und Schlagobers werden nun in die Wein-Schokomasse untergehoben.

Das Rotweinmus kann nun in Schüsselchen gefüllt werden. Dieses sollte über Nacht an einem kühlen Ort durchziehen.

Vor dem Servieren mit Granatapfelkernen bestreuen und genießen.

Tipp

Anstatt mit Granatapfelkernen kann das Rotweinmus auch mit anderen Früchten, wie beispielsweise Orangenspalten oder Mandarinenscheiben verfeinert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Rotweinmus mit Granatapfel

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 26.12.2014 um 06:57 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche