Rotweinbirnen mit Walnusseis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 ml Rotwein (leicht)
  • 2 Zimt (Stangen)
  • 3 Gewürznelken
  • 30 g Zucker
  • 4 Birnen (fest)
  • 2 Teelöffel Maizena
  • 4 Kugeln Walnusseis
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 30 g Walnüsse (gehackt)

Gewürznelken, Rotwein, Zimtstangen und Zucker in einen Kochtopf Form, auf 3 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 4 bis 5 aufwallen lassen, auf der ausgeschalteten Kochstelle noch 1 0 min im offenen Kochtopf ziehen.

Birnen abschälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen, die Birnenhälften in den Rotweinsud Form, aufwallen lassen, im offenen Kochtopf 8 bis 10 min auf 1/2 oder evtl. Automatik-Kochstelle 2 bis 3 gardünsten, die Birnen nicht zu weich werden, folgend aus dem Kochtopf nehmen und auf Portionsteller legen.

Maizena mit Saft einer Zitrone glattrühren, in den aufkochenden Rotweinsud untermengen, Diese Soße über die Birnen Form und abkühlen,

Je 1 Kugel Walnusseis und ein paar gehackte Walnüsse zu den Birnen Form und auf der Stelle zu Tisch bringen.

60 min

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotweinbirnen mit Walnusseis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche