Rotwein-Zwetschken-Zimt-Marmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Rotwein-Zwetschken-Zimt-Marmelade die Zwetschken waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Gewürfelte Zwetschken in einen großen Topf geben und auf voller Stufe erhitzen.

Vanillezucker und Gelierzucker einrieseln und zum Kochen bringen. Unter ständigem Rühren kochen lassen bis sich Zucker verflüssigt und sich mit den Zwetschken vermengt hat (auf Wunsch pürieren).

Bei mittlerer Hitze köcheln lassen bis die gewünschte Sämigkeit erreicht ist (ca. 30-45 Minuten). Bei kleiner Flamme Zimt und Rotwein unterrühren.

Den Topf vom Herd nehmen und heiße Marmelade in sterile Marmeladengläser füllen. Marmeladegläser für ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen und die Rotwein-Zwetschken-Zimt-Marmelade auskühlen lassen.

Tipp

Marmeladengläser vorab heiß auswaschen. Die Rotwein-Zwetschken-Zimt-Marmelade passt besonders gut in winterliche Backwaren als Füllung oder auch so zum Frühstück und zum Verfeinern von Joghurt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
27 11 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Rotwein-Zwetschken-Zimt-Marmelade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche