Rotwein-Schokoladentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 100 g Butter (weich)
  • 100 g Rohrzucker
  • 100 g Staubzucker
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 Pkg Backpulver
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 220 ml Rotwein
  • 450 g Crème fraîche

Für den Teig:

Für die Sauce:

  • 100 ml Schlagobers
  • 50 ml Rotwein
  • 40 g Zartbitterschokolade

Für die Rotwein-Schokoladentorte zuerst die Eier trennen und Eischnee schlagen. Dann die Dotter mit Butter und beiden Sorten Zucker schön schaumig rühren.

Nach und nach Vanillezucker, geraspelte Schokolade und Wein hinzugeben. Mehl mit Backpulver sieben und ebenfalls den Teig hinzufügen. Alles gut verrühren und in eine runde Backform geben. Bei 180 Grad für ca. 45 Minuten backen. Aus dem Rohr nehmen und richtig gut auskühlen lassen.

Während die Torte im Rohr ist, die Sauce zubereiten. Dafür die Schokolade raspeln, Schlagobers und Wein aufkochen. Von der Platte nehmen, die Schokolade hinzufügen und glatt rühren.

Sobald die Torte kalt ist, die Crème fraîche aufrühren und auf die Torte geben. Die Rotwein-Schokoladentorte mit der Sauce verfeinern und mit Schokoraspeln dekorieren.

Tipp

Sollte noch Sauce übrig sein einfach in ein Gefäß geben und seperat zur Rotwein-Schokoladentorte servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare1

Rotwein-Schokoladentorte

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 11.03.2016 um 11:43 Uhr

    Leider nicht für Kinder geeignet

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche