Rotwein Punsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 5 dag Zucker
  • 5 Orange (Saft und Schale)
  • 3 Vanilleschote (Mark und Schoten)
  • 4 Stangen Zimt
  • 5 Sternanis
  • 1 l Rotwein
  • 6 Esslöffel Schlagobers (geschlagen)
  • Rohrzucker (braun, zum Bestreuen)

Für den Rotwein Punsch zuerst die Orangen mit einem Sparschäler dünn abschälen und anschließend auspressen.

Den Zucker in einem Kochtopf karamellisieren und mit dem Orangensaft ablöschen.

Zimtstangen, ausgekratzte und klein geschnittene Vanilleschoten, Sternanis und die Orangenschale dazu geben und 5 Min. darin  kochen, bis sich der Zucker wieder gelöst hat.

Den Punschansatz mindestens 2 Stunden durchziehen lassen und anschließend durch ein Sieb in einen Krug abseihen.

Den Rotwein bei geringer Hitze heiß machen, aber auf keinen Fall kochen. Bei Tisch auf einem Stövchen warm halten.

Beim Servieren die Gläser zu einem Viertel mit dem Ansatz füllen und mit dem heißen Rotwein auffüllen.

Auf jedes Glas Rotwein Punsch 1 EL Schlagobers geben und ein bisschen braunen Zucker streuen.

Tipp

Nehmen Sie für diesen Rotwein Punsch Ihren Lieblingsrotwein, es zahlt sich aus.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rotwein Punsch

  1. Zuckerkatze
    Zuckerkatze kommentierte am 14.12.2013 um 19:34 Uhr

    schlagobers passt meiner meinung nach überhaupt nicht in einen punsch/glühwein!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche