Rotwein-Marinade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 500 g Fleisch:

  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Rotweinessig
  • 250 ml Rotwein
  • 0.5 Tl Worcestersauce
  • 2 Prise Tabascosauce
  • 1 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 1 EL Thymian (getrocknet)
  • Pfeffer

Geschälte Zwiebeln in schmale Scheibchen schneiden. Knoblauchzehen von der Schale befreien, klein hacken. Dann Worcestersauce, Rotweinessig, Rotwein un Zucker, Senf, Tabascosauce, Oregano, Rosmarin und Pfeffer vermengen. Olivenöl unterziehen. Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen. Marinade ein wenig ziehen. Fleisch einfüllen und derweil des Marinierens öfter auf die andere Seite drehen.

Die Marinade eignet sich für Rindfleisch, Schweinefleisch und Schöpsernes.

Schweinefleisch, Schöpserne

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotwein-Marinade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte