Rotwein-Hering

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 250 ml Guter trockener Rotwein (z. B. Burgunder)
  • 500 ml Weinessig
  • 250 g Zucker
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Nelken
  • 1 Ti schwarze Pfefferkörner
  • 1 Ti Senfkörner
  • 375 g Zwiebel
  • 10 Matjesfilets

1. Zucker, Rotwein, Weinessig sowie die Gewürze in einen Kochtopf Form und einmal herzhaft zum Kochen bringen. Als nächstes die gepellten und in Scheibchen geschnittenen Zwiebeln dazugeben und kurz darin zum Kochen bringen, zur Seite stellen und auskühlen.

2. Die Matjesfilets in mundgerechte Stückchen schneiden, die Zwiebeln mit einer Schaumkelle aus dem Bratensud nehmen.

3. Matjesfilets und Zwiebeln abwechselnd in ein Glasgefäss schichten, mit dem Bratensud begiessen (die Matjesfilets müssen vollkommen von der Flüssigkeit bedeckt sein) und bei geschlossenem Deckel an einem abkühlen Ort ziehen,

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotwein-Hering

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche