Rotwein-Bratwurst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Schweinsbratwurst am Meter +/
  • 300 ml Rotwein
  • 2 Nelken
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 EL Butterschmalz

Die Bratwurst in eine Bratpfanne Form und den Rotwein hinzugießen.

Nelken und Lorbeerblätter beigeben. Langsam zum Kochen bringen, dann die Wurst vor dem Siedepunkt zehn Min. ziehen. Vom Feuer nehmen, die Wurst jedoch wenigstens drei Stunden in der Flüssigkeit belassen.

Die Wurst aus der Marinade heben und auf Küchenrolle abtrocknen.

In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen. Die Wurst darin gemächlich auf beiden Seiten braun rösten. Die Wurst eignet sich ebenfalls gut für die Vorbereitung auf dem Bratrost; in diesem Fall mit ein kleines bisschen Öl bestreichen und über der heissen Glut rösten.

Für den Kleinhaushalt:

Zwei Leute: Etwa 300 g Bratwurst, jedoch die gesamte Marinadenmenge verwenden.

Eine Person: 1 Schweinsbratwurst (ca. 125 g) und 1/2 Marinadenmenge verwenden.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotwein-Bratwurst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche