Rotwein Beuschel vom Lamm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 kg Innereien (Leber, Nieren, Milz, Herz, Lunge)
  • 1 L Wasser
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 1 Stk. Karotte
  • 1 Blatt Lorbeer
  • 5 Stk. Pfefferkörner (ganz)
  • 1 Bund Pfefferkraut
  • 1 Spritzer Essig
  • 2 EL Mehl
  • 1 Prise Paprikapukver (süß)
  • 1 L Rotwein

Beuschel waschen reinigen und von Gefäßen befreien. Sud: kaltes Wasser, Pfefferkörner, Pfefferkraut, Zwiebel, Karotte, Lorbeerblatt und einen Schuss Essig zum Kochen bringen. Abkühlen lassen, am besten 1 Tag lang. Beuschel ganz fein schneiden, Zwiebel anrösten im Öl (glasig) dann mit Mehl stauben und mit Wein oder Suppe aufgießen. Pfefferkörner, Zwiebel, Pfefferkraut, Schuss Essig, oder den Sud zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und mit Semmelknödel oder Erdäpfelknödel servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Rotwein Beuschel vom Lamm

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 10.01.2016 um 15:14 Uhr

    habe das Rezept mit rind gemacht, da ich kein lamm mag, hat aber super funktioniert!

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 02.12.2015 um 16:08 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 29.08.2014 um 06:31 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche