Rotolini di Risotto Giallo, Gelbe Risottoroellchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • 25 Min.

Kalorien:

  • 4 Filloteig
  • 80 g Risottoreis
  • 0.5 sm Zwiebel
  • Butter
  • Olivenöl
  • 1 Gemüsebouillon
  • Safran
  • Weisswein (trocken)
  • Parmigiano Reggiano; frisch gerieben
  • 1 Ei

Die gehackte Zwiebel in einem Flöckchen Butter und einem EL Öl in einer Bratpfanne andünsten. Den Langkornreis hineinrühren und mit einem guten Schuss Weisswein löschen. nach und nach die Suppe aufgießen (die Sie mit dem Bouillonwürfel hergestellt haben), ein paar Safranfäden zufügen und den Risotto fertig machen. In der Zwischenzeit den Filloteig in 8 Quadrate schneiden, deren Seiten jeweils 14 cm lang sind.

Risotto mit ein klein bisschen Butter und 2 Esslöffeln geriebenem Parmesan sämig herstellen. Auf die Teigquadrate gleichmäßig verteilen und Rollen daraus formen. Die Rollen auf ein Blech legen, mit Ei bestreichen und 10 min im Herd bei 180 °C backen. Sofort zu Tisch bringen. Diese Häppchen sich ebenfalls mit einem Rest (gelbem) Risotto kochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotolini di Risotto Giallo, Gelbe Risottoroellchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche