Rotkrautroulade mit Schwarzwurzeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Rotkrautroulade mit Schwarzwurzeln den Zwiebel schälen und fein hacken. Rotkrautblätter ablösen, den dicken Strunk am Ende entfernen und die Blätter im Salzwasser blanchieren.

Semmeln in kleine Würfel schneiden und mit etwas Suppe und Milch beträufeln. Das Faschierte darunter kneten, sodass eine kompakte Masse entsteht.Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die blanchierten Krautblätter mit dem Faschierten füllen und zu Rouladen zusammenrollen. Jede Roulade mit Speck umwickeln und mit einem Küchengaren zusammenbinden.

Die Rouladen in Olivenöl anbräunen und im Backrohr bei 200° C 40 Minuten dünsten. Eventuell mit etwas Suppe übergießen.

Schwarzwurzeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln mit etwas Milch und Suppe garen und die Schwarzwurzeln beifügen. Aufkochen und einige Minuten weich dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen udn mit gehackter PEtersilie bestreuen.

Die Rotkrautrouladen mit Schwarzwurzeln anrichten und heiß servieren!

 

Tipp

Rotkrautroulade mit Schwarzwurzeln schmecken auch mit Salzkartoffeln!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rotkrautroulade mit Schwarzwurzeln

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 08.04.2015 um 18:36 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche