Rotkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Rotkraut zuerst die Zwiebel in Butter anrösten.

Kraut kurz mitrösten, mit Wein, Suppe und Essig aufgießen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

45 Minuten bei geringer Hitze dünsten. 4 EL Kraut mit Öl und Marmelade prürieren, mit dem restlichen Kraut vermengen.

Das Rotkraut als Beilage servieren.

Tipp

Das Rotkraut passt besonders gut zu Rindfleisch.

Was denken Sie über das Rezept?
6 1 0

Kommentare6

Rotkraut

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 04.01.2017 um 19:22 Uhr

    Ich gebe immer noch einen gerissenen Apfel zum Rotkraut.

    Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 04.11.2015 um 12:08 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. retire
    retire kommentierte am 29.10.2015 um 17:40 Uhr

    eine Lieblingsbeilage

    Antworten
  4. senfgelb
    senfgelb kommentierte am 07.12.2014 um 12:17 Uhr

    da fehlt ein r in der Überschrift

    Antworten
    • ikienboeck
      ikienboeck kommentierte am 05.01.2017 um 15:15 Uhr

      Nun fehlt es nicht mehr. Danke für den Hinweis! Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche