Rotkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 1/2 kg Rotkraut
  • 2 dag Öl
  • 2 EL Essig
  • 1 Säuerlicher Apfel (z.B. Boskop)
  • 2 EL Ribiselgelee
  • 1 EL Zucker
  • 1 Prise Zimt (nach Belieben)
  • Salz
  • Pfeffer

Für dieses Rotkraut Rezept das Kraut von den äußeren Blättern befreien, den Strunk herausschneiden und fein hobeln.

Das Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen, das Kraut dazu geben und 5 Min. unter durchgehendem Rühren andünsten. Essig, 2 EL Wasser,  Salz + Pfeffer dazu geben.

Zugedeckt auf kleiner Flamme ca. 1 Stunde dünsten. Zwischendurch immer wieder umrühren und bei Bedarf ein klein bisschen Wasser dazu geben.

Kurz vor Ende der Garzeit den abgeschälten Apfel raspeln oder evtl. in kleine Stückchen schneiden und mit dem Ribiselgelee zum Rotkraut geben. Wer mag, kann eventuell mit Zucker und einer Prise Zimt würzen.

 

Tipp

Rotkraut schmeckt auch am nächsten Tag aufgewärmt sehr gut - manche meinen sogar noch besser!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche