Rotkraut mit Gorgonzola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Rotkraut (circa 800g)
  • 3 Orangen
  • 2 EL Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 2 EL Butterschmalz
  • 5 EL Schlagobers
  • 200 g Gorgonzola (oder anderer Edelpilzkäse)

1. das Rotkraut reinigen, vierteln und auf dem Gemüsehobel sehr fein hobeln. 2 Orangen ausdrücken, den Saft mit Essig, Salz und Pfeffer unter das Rotkraut vermengen. Zugedeckt ungefähr 20 Min. einmarinieren.

2. In der Zwischenzeit die Zwiebeln reinigen, abspülen und in schmale Ringe schneiden. Die dritte Orange von der Schale befreien, filetieren und die Filets diagonal halbieren. Das Rotkraut in einem Sieb abrinnen, dabei den Bratensud auffangen.

3. Zu Anfang den Wok und dann das Schmalz darin erhitzen. Den Kohl im Fett bei mittlerer Hitze portionsweise unter Rühren anbraten.

Zwiebeln und Bratensud zufügen und das Ganze bei geschlossenem Deckel 5-7 min dünsten. Schlagobers und Orangenfilets unterrühren. Den Kohl mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Käse in kleinen Stücken darauf gleichmäßig verteilen und bei geschlossenem Deckel zerrinnen lassen.

Gut schmecken dazu Sonnenblumen Semmeln.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Rotkraut mit Gorgonzola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche