Rotkraut mit Gänseklein und

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 lg Glas Rotkraut (720ml)
  • 800 g Gänseklein
  • 30 g Gänseschmalz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Apfel
  • 1 Gewürznelken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 bowl Esskastanien
  • 250 ml Apfelwein Ausserdem
  • Eine Tonform

Die Tonform 10 Min. in Wasser legen. Zwiebel und Apfel säubern und in Stückchen schneiden. Gänseschmalz auslassen und die Zwiebel darin glasig werden. Rotkraut, Apfel und Nelke dazugeben, mit Apfelwein aufgiessen und mit Pfeffer und Salz nachwürzen. Das Rotkraut in die abgetropfte Form Form und die Kastanien darüber gleichmäßig verteilen. Gesäubertes und trockengetupftes Gänseklein darauf legen. Die Form abdecken und in das kalte Backrohr stellen, zirka 1 Stunde bei 250 Grad gardünsten. Vor dem Servieren das Gänseklein von den Knochen lösen und in mundgerechte Stückchen schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotkraut mit Gänseklein und

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche