Rotkraut mit Apfel und Zimt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 800 g Rotkraut (fein geschnitten)
  • 2 Stk. Äpfel
  • 100 g Rosinen
  • 1 EL Zimt
  • 50 g Butter
  • 1 Stk. Zwiebel (fein geschnitten)
  • 150 ml Orangensaft
  • 2 EL Zucker (braun)
  • 2 Stk. Nelken
  • 2 Blätter Lorbeer
  • Salz
  • Pfeffer (schwarz, aus der Mühle)

Für das Rotkraut mit Apfel und Zimt die Äpfel schälen und in Würfel schneiden. Die Hälfte der Butter in einem Topf schmelzen und die Äpfel für ca. 5 Minuten anbraten lassen.

Das geschnittene Rotkraut zufügen, ebenfalls Orangensaft, Rosinen, Zucker, Zimt, Nelken und Lorbeerblätter. Deckel auflegen und bei mäßiger Temperatur ca. 45 Minuten garen lassen. Ab und an durchrühren.

Zum Schluss die Lorbeerblätter und Nelken entfernen. Ein Stückchen eiskalte Butter untermengen. Gegebenenfalls zum Schluss nochmals abschmecken. Dann heiß servieren!

Tipp

Wer keine Rosinen mag, macht das Rotkraut mit Apfel und Zimt, einfach ohne.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Rotkraut mit Apfel und Zimt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche