Rotkraut-Lasagne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Lasagneblätter
  • 150 g Bergkäse (gerieben)

Für die Rotkrautfülle:

Für die Bechamelsauce:

  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 500 ml Milch
  • 1 Msp. Muskatnuss
  • 1/2 TL Salz

Für die Rotkraut-Lasagne zunächst geschnittenes Rotkraut mit Rapsöl und Zwiebel anrösten, den Zucker dazu geben und ein wenig karamellisieren lassen. Mit Rotweinessig ablöschen und Suppe sowie die Gewürze dazu geben. Die Rotkrautfülle ca. 20 Minuten dünsten lassen.

Für die Bechamelsauce die Butter mit dem Mehl anschwitzen, dann die Milch zugießen und unter Rühren cremig einkochen. Salz und Muskatnuss hinzufügen. Ca. 1/4 der Sauce unter die Rotkrautfülle mischen.

In eine befettete Auflaufform zunächst Lasagneblätter einlegen und dann Rotkrautfülle sowie Bergkäse darauf verteilen. Abwechselnd Lasagneblätter und Fülle in die Form geben - mit Nudelblättern abschließen und die restliche Bechamelsauce darüber streichen. Mit ein wenig Bergkäse bestreuen. Die Rotkraut-Lasagne ca. 45 Minuten bei 175 Grad (Heißluft) im Ofen backen.

Tipp

Zur Rotkraut-Lasagne passt grüner Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 9 5

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Rotkraut-Lasagne

  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 09.12.2016 um 15:02 Uhr

    Für Rotkraut Liebhaber ein gutes Rezept, der es leichter mag, kann ja einen Mozzarella Käse nehmen...oder Parmesan

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche