Rotkraut Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Rotkraut (ca. 1kg)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Nelken
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Apfel
  • 1 EL Schmalz, vorzugsweise Gänseschmalz
  • 2 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 125 ml Wasser
  • 3 EL Essig
  • 5 EL Rotwein

1. Die äusseren Blätter des Kohl entfernen, den Kohl vierteln und den Strunkansatz keilförmig weggeben, die Viertel in Streifchen schneiden. Den Apfel ebenfalls vierteln, das Kerngehäuse ausschneiden, und die Viertel in schmale Scheibchen schneiden und unter den Kohl vermengen. Die Zwiebel schälen, einmal anschneiden, das Lorbeergewürz in den Schnitt stecken, die Nelken in die Zwiebel drücken.

2. Das Schmalz in einem passenden Kochtopf erhitzen, den Zucker dazu rühren und braun werden, den Kohl hinzfügen, anschwitzen. Die besteckte Zwiebel, die Apfelstücke, das Salz und das Wasser hinzfügen und unter Rühren aufwallen lassen. Einen Deckel auflegen und das Ganze bei kleiner Temperatur ungefähr 1Stunde 15 Min. gardünsten. Hin und nochmal umrühren und vielleicht Wasser nachgiessen.

3. Kurz vor Ende der Garzeit, den Essig sowie den Rotwein unterziehen, mit Salz und Zucker abscmecken.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotkraut Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche