Rotkraut auf meine Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für das Rotkraut das Rotkraut vierteln, Strunk und grobe Rippen herausschneiden und in feine Streifen schneiden. Orangen auspressen und den Saft über das geschnittene Rotkraut gießen, durchmischen und für 24 Stunden marinieren lassen.

Zwiebeln würfeln, in Öl goldgelb anrösten, Zucker zugeben und karamellisieren lassen. Das geschnittene Rotkraut dazugeben und mit anrösten.

Dann die geschälten, entkernten und würfelig geschnittenen Äpfel, die geschälten und geriebenen Kartoffeln dazugeben, kurz mitrösten und mit dem Rotwein ablöschen.

Mit der Gemüsesuppe aufgießen. Die Zimtrinde und Nelken dazugeben und auf kleiner Flamme gardünsten. Falls notwendig mit etwas Mehl binden.

Tipp

Dieses Rotkraut ist überaus schmackhaft und könnte man sogar nur so essen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Rotkraut auf meine Art

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 08.11.2015 um 20:10 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche