Rotkohlwickel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 Porree (Stange)
  • 600 g Rotkraut
  • 4 EL Butter
  • 1 EL Rotweinessig
  • 2 EL Preiselbeerkompott
  • Zimt (gemahlen)
  • Salz
  • Pfeffer

Am Vortag:

Porree in lange, 1 cm breite Streifchen schneiden. In Wasser kurz gardünsten. Kalt abschrecken. Abtropfen. Beiseite stellen.

Kohlstrunk entfernen. Kohl im siedenden Wasser 1-2 Min. machen. Herausheben; abgekühlt abbrausen. Lockere Blätter ablösen.

Vorgang wiederholen, bis 8-12 Blätter abgelöst sind. Restlichen Kohl klein schneiden. In der Hälfte der Butter acht bis zehn min unter Wenden rösten. Mit Essig löschen. Kurz weiterbraten. Kompott hinzfügen, vermengen, würzen.

Kohlblätter trocken reiben. Gebratenen Kohl daraufgeben, einrollen. Mit Lauchstreifen binden. In einer ausgebuttterten geben abgekühlt stellen.

Am Zubereitungstag: Herd auf 160 °C vorwärmen. Restliche Butter auf die Wickel Form. Wenig Wasser hinzugießen. Im Herd ca. Zwanzig min erwärmen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotkohlwickel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche