Rotkohlsalat mit Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rotkraut
  • 1 Apfel
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 80 ml Rotwein
  • 80 ml Distelöl
  • 40 ml Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer

Rotkraut abspülen und feinhobeln. Orange dünn schälen, Schale in zarte Streifen schneiden, blanchieren. Orane und Zitrone ausdrücken. Rotkraut mit Orangen- und zitronensaft, Rotwein, Balsam-Essig, Salz und Pfeffer verühren. Apfel von der Schale befreien, Kerngehäuse entfernen. Eine Hälfte reiben, mit Oranenschale unter Blattsalat vermengen. 1 Stunden ziehenlassen. Andere Apfelhälfte fein würfelig schneiden, mit dem Distelöl unter Blattsalat vermengen.

Mit Baguette anbieten.

Sonstiges : zirka 1 Stunden Rastzeit

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotkohlsalat mit Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche