Rotkabiswickel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Rotkabis

Füllung:

  • 200 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 200 g Tk-Marroni
  • 50 ml Apfelwein
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Ausserdem:

  • 1 EL Butter
  • 100 ml Apfelwein

Kabis ungefähr 4-6 Min. blanchieren, herausnehmen, kurz in eiskaltes Wasser legen, nun sich die äusseren 2-3 Blätter leicht ablösen. Vorgang wiederholen bis 12 Blätter abgelöst sind. Dicke Blattrippe eben schneiden, 8 große Blätter auf einem Geschirrhangl ausbreiten, übrige fein schzneiden, zur Seite legen.

Erdäpfeln knapp mit Salzwasser überdecken, offen 15 min auf kleiner Flamme sieden. Marroni beifügen, mit den Erdäpfeln noch weitere 10 min knapp weich machen. In eine geeignete Schüssel Form, ein wenig auskühlen. Mit einer Gabel grob zerdrücken. Rotkabisstreifen und Apfelwein dazumischen, Füllung würzen.

Füllung auf die 8 Blätter gleichmäßig verteilen, seitliche Ränder einwickeln, zusammenrollen, mit Zahnstochern fixieren. Butter in einer weiten Bratpfanne warm werden. Wickel beifügen, andämpfen. Apfelwein hinzugießen, zum Kochen bringen, Temperatur reduzieren, bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. dünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotkabiswickel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche