Rotkabis-Kürbis-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Kürbis; z.B. Butternut, roter Knirps
  • 4 Scheiben Frühstücksspeck in Streifchen geschnitten
  • 200 g Rotkabis in Streifchen geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Balsamicoessig
  • 100 g Ricotta; oder Feta in Stückchen zerteilt
  • 3 Zweig Glatte Petersilien grob gehackt
  • Pfefferminzblätter (fein geschnitten)

Kürbis würfelig schneiden. Leicht mit Salz würzen und Saft ziehen.

Speck in einer beschichteten Bratpfanne kross rösten. Herausnehmen, zur Seite stellen.

Kürbis abtrocknen, im verbliebenen Speckfett knapp weich rösten. Herausnehmen, bei geschlossenem Deckel zur Seite stellen.

Rotkabis mit Salz und Pfeffer würzen. In der selben Bratpfanne unter Wenden leicht rösten. Aceto darüber träufeln, drei Min. weiterbraten. Speck, Kürbis, Feta beziehungsweise Ricotta und Petersilie beigeben. Locker vermengen. Petersilie und Minze darüberstreuen. Lauwarm zu Tisch bringen.

Tipp: Rotkabis kurz im siedenden Salzwasser blanchieren; so behält er die kräftige Farbe.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Rotkabis-Kürbis-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche